Wann …

… schnallst Du es,
dass es kein Baum mit Bart ist,
dass es ein Bart mit Hut ist?

Schritt für Schritt zieht der Rehbock am frühen Morgen von der Senke aus äsend den Hang nach oben. Immer wieder sichernd nach allen Seiten, bewegt er sich direkt auf mich zu. Schaut, wiegt ab, frisst, dasselbe Spiel ein paar Minuten lang. Knappe 20 m vor einem, hält er inne, wiegt hin und her … Ist es das Grinsen des Bartes oder passt der seltsame Baum einfach nicht ins Muster? Jedenfalls kommt er nach kurzer Überlegung zum Ergebnis, dass er seine Richtung drastisch ändern wird, und macht sich querab von dannen. Kurz davor gelingt es, die Szene blind aus der Hüfte geschossen auf Silizium zu bannen.

1 Kommentar zu „Wann …“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: